variation_2400_2.png
 

Wer bin ich?

Überlasst den schönsten Tag im Leben nicht irgendwem

L10105011.jpg
L10104711.jpg
L1010452.JPG
L1010442.JPG
L1010583.JPG
L1010548.JPG

Mein Name ist Sylvia und Reden zu halten- Trauungen zu gestalten- ist meine Leidenschaft

Mein Name ist Sylvia Nußbaumer und ich kann euch versprechen- ihr seid in den besten Händen. Durch meine jahrelange Erfahrung mit Trauungen kann ich auf einen umfangreichen Schatz an Ideen zurückgreifen, die Zeremonie wird ein, nein, EUER Unikat. Bei mir stehen die Liebe und die Emotionen des Augenblicks im Vordergrund.

Ich bin eine liebevolle, aufgeweckte Persönlichkeit und Reden und Gefühle sind meine Leidenschaft. Ich gestalte Eure Trauung nach Euren Wünschen, rede mit Euren Worten und Ihr feiert Eure Partnerschaft und die Liebe, die Euch verbindet. Es ist ganz egal, welcher Religion Ihr angehört, ob Ihr schon mal verheiratet ward oder whatever.

Es ist für mich immer wieder eine Bereicherung, Menschen glücklich zu machen, Gefühle und Emotionen zu wecken und Teil Eures schönsten Tages sein zu dürfen.

Ich bin ein offener, herzlicher Mensch, habe ein gutes Gespür für Andere, besitze viel Organisationstalent und Empathie. Ich bin Mutter von 2 erwachsenen Töchtern und lebe mit meinem Herzensmenschen im schönen Salzkammergut. Ein kleiner Hund macht unsere Familie komplett.


Egal wie Eure Umstände sind, Sylvia- Reden mit Herz- macht Eure Trauung, Euer Hochzeitsevent, Euer Partnerschaftsritual, oder auch Eure Silberhochzeit oder vielleicht die Goldene Hochzeit Eurer Eltern zu etwas Besonderem. Aber - diese freie Trauung hat keine rechtlichen Auswirkungen! Für eine rechtsgültige Eheschließung müsst Ihr immer noch auf ein Standesamt gehen. 

 

Was biete ich Euch an?

Ich gestalte das "Herzstück" der Trauung mit Hilfe Eurer Worte

Das Wichtigste in der Hochzeitszeremonie-
das Brautpaar und die Rede

Wie läuft das jetzt ab? Wir treffen uns bei einem first-date- Kennenlerngespräch und ihr erzählt mir von Euch und Euren Wünschen bezüglich der Trauung. Wir beschnuppern uns sozusagen und finden heraus, ob wir zueinander passen, denn das ist unbedingt erforderlich, wenn ich Euch an Eurem schönsten Tag begleiten soll. Dieses erste Gespräch ist kostenlos. Wenn es zwischen uns passt, fixieren wir den Hochzeitstermin. Dann gibt es noch ca. zwei weitere Treffen um alle Details abzusprechen und dann die Hochzeit an sich. Ich nehme mir Zeit, versuche alle Wünsche zu erfüllen und schreibe eine individuelle Rede.... darin geht es um Euch, Eure Geschichte, Eure Zukunft und Eure Liebe. Musik nach Euren Wünschen, Gedichte, Traurituale, Ringtausch oder auch nicht.... wie Ihr wollt! Meine Trauungen sind ohne To-Do-List, ohne Konventionen, jede ist ein Einzelstück, ein Unikat. Alles was Ihr möchtet, versuchen wir gemeinsam umzusetzen. Ich bin nicht der Mittelpunkt der Trauung- nein- das seid Ihr! Ich begleite Euch, führe Euch, rede mit Euren Worten, spreche aus, was in Euch vorgeht. Durch meine jahrelange Erfahrung, kann ich von mir behaupten, bei Sylvia- Reden mit Herz- seid Ihr gut aufgehoben. Feiert mit mir die Liebe- im schönen Salzkammergut, auf einer Alm, am See, im Garten, wo auch immer... Also traut Euch- ruft mich an oder schreibt mir! Ein Hoch auf die Liebe ❤.

 

Was sagen andere über mich?

Meinungen und Erfahrungen der Brautpaare der letzten Zeit

Katharina und Markus

"Unsere Familie kennt Sylvia Nußbaumer schon lange und wir haben uns sehr gefreut, dass sie an diesem Tag Zeit hatte und unsere Trauung gestaltet. Wir hatten einen ausführlichen Termin vorab mit ihr, in dem sie uns auf alle wichtigen Details hinwies (auf die wir anfangs nicht dachten). Zudem hat sie beim Vorgespräch vieles von uns erfragt, um uns näher kennen zu lernen und zu erfahren, was uns an der Ehe wichtig ist. Wir durften ihr weiters unsere Geschichte, wie wir uns kennen lernten und was wir an uns schätzen, übermitteln. Aufgrund all dieser Details über uns hat sie eine sehr persönliche und ergreifende Trauung abgehalten und es so gestaltet, wie wir es uns gewünscht hatten.
Ihre ruhige, gelassene Art und große Empathie macht sie gleich zu einem Vertrauten, auch wenn man sie vorher noch nicht kannte.
Wir sind froh, dass Sylvia uns traute und können sie und ihre Arbeit wärmstens weiterempfehlen. Wir wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg mit ihrem Traumberuf."

Am See.jpg

Christina und Martin

"Wir möchten uns herzlich für die wundervolle Trauung bedanken. Deine Rede hätte nicht schöner sein können. Sie war lustig, mit viel Persönlichkeit untermalt und auch unsere Familie und Freunde waren sehr berührt. Du hast es geschafft, dass unsere Trauung etwas ganz Besonderes war.
Vom ersten Gespräch an haben wir uns bei dir in guten Händen gefühlt. Man merkt, dass dies deine Berufung ist. Danke nochmal für die schöne Rede und viel Erfolg und Freude sowie Glück für deine Zukunft!"

_66a9807_klein_wwwrookiecoat.jpg

Michaela und Daniel

"Wir haben die Trauung mit Sylvia sehr genossen und haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt. Auch bei den Vorgesprächen, Telefonaten oder E-Mails hatte sie immer ein offenes Ohr, konnte uns mit Tipps weiterhelfen und ist immer auf unsere Wünsche eingegangen. Mit ihrer offenen, freundlichen Art hat sie unsere Trauung perfekt gestaltet. Sylvia strahlt die Freude an ihrer Arbeit total aus und viele Gäste haben uns nach der Hochzeit auf die tolle Rednerin angesprochen!"

_DSF5339.JPG
 

Wissenswertes

Da es immer noch einige Unsicherheiten gibt bezüglich einer freien Trauung, hier die wichtigsten Infos:

Was ist eine freie Trauung und ersetzt sie den Gang aufs Standesamt?

Eine freie Trauung ist eine Zeremonie, völlig ohne Regeln oder Vorschriften. Ihr feiert eure Liebe mit all den Menschen, die Euch lieb und wichtig sind. Sie ist eine weltliche, persönliche und moderne Alternative zur kirchlichen Trauung und eine sehr romantische und emotionale Ergänzung zum Standesamt. In der Wahl der Location seid ihr völlig frei, sie kann überall dort stattfinden, wo Ihr es Euch vorstellen könnt. Ob am See, auf einem Berg, im Zirkuszelt, im Fußballstadion, am Schiff oder auf eine Waldlichtung – Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber die freie Trauung besitzt keinerlei Rechtsgültigkeit. Den Gang zum Standesamt muss daher jedes Brautpaar absolvieren, wenn es möchte, dass die Eheschließung rechtskräftig wird.

Wie lange dauert eine freie Trauung und was kostet diese?

Eine freie Trauung dauert im Durchschnitt ca. 30 bis 45 Minuten – je nachdem wie viele Lieder, Rituale ihr einbinden möchtet und ob sich noch jemand daran beteiligen möchte. Natürlich richte ich mich da auch immer nach den Wünschen des Brautpaares (manche mögen es etwas ausführlicher und manche eben lieber nicht allzu lang). Zu den Kosten folgendes vorweg:

Hinter jeder freien Trauung steckt viel mehr Arbeit als die Zeremonie, die das Brautpaar und die Gäste am Ende erleben, es liegt ein Zeitaufwand von mind. 15 bis 20 Stunden dahinter. Und vom Honorar geht noch einiges weg (Einkommenssteuer, Sozialversicherungsbeiträge, etc.) Deshalb: Ein realistisches Honorar für einen Trauredner bzw. eine Traurednerin liegt laut einer Umfrage zwischen 750 € und 1500 €. Alles was darunter ist, sollte mit Vorsicht zu geniessen sein, Qualität hat seinen Preis.

Gibt es eine Ausbildung dazu, bzw. kann das dann jeder? Warum soll ich dann soviel Geld ausgeben?

Nein, es gibt keine staatlich anerkannte Ausbildung zum/zur Trauredner/in. Die meisten Trauredner/innen kommen aus kommunikationsstarken Berufen und Ausbildungen, in denen sie häufig vor Publikum sprechen müssen oder sie standen schon hobbymäßig öfters auf der Bühne und haben dort ihr Können gezeigt.
Warum macht es dann nicht jeder? Weil zum „Trauredner-Sein“ mehr gehört als das Sprechen vor Publikum am Tag der Zeremonie.  Organisationstalent ist eine unerlässliche Eigenschaft um die vielen Vorgespräche und Zeremonien oft jahre- oder monatelang vorher zu planen. Dazu kommt noch die erforderliche Begabung für das Schreiben von Reden. Natürlich könnte man auch austauschbare Textbausteine aneinander reihen, aber genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Aber am allermeisten braucht man viel Empathie und Einfühlungsvermögen, damit sich die Brautpaare bei den Vorgesprächen so öffnen können und wollen, dass man als Redner auch „hinter die Fassade“ blicken kann und das Wesentliche der Beziehung herausfindet. Das schönste ist, wenn das Paar sich selbst ein bißchen darüber wundert, das sie mir ihr halbes Leben erzählt haben, obwohl sie mich ja noch gar nicht lange kennen! Zu guter Letzt muss ein Trauredner zuverlässig, routiniert und sicher sein, denn er hat nur diese einzige Gelegenheit, um Euch eine wertvolle Lebenserinnerung zu schaffen. Es gibt fast keine Hochzeit, bei der nicht das eine oder andere ungeplante Hoppala passiert. Da muss der Trauredner gelassen bleiben, vielleicht sogar spontan improvisieren. Und das ist nur gewährleistet, wenn man eine gewisse Erfahrung und die notwendige Ernsthaftigkeit hat. Deshalb soll es gut überlegt sein, ob man irgendwelche Bekannte oder Verwandte bittet, als Trauredner zu urgieren. Es gibt nur eine einzige Chance!

 
57592772_273191130283371_465452139801267

Unser Leben kann nicht immer voller Freude, aber immer voller Liebe sein.

Thomas von Aquin

 

Kontakt

Zell am Moos Austria

+43 (0)677 63147526

 

+43 (0)677 63147526

©2019 by Sylvia- Reden mit Herz